Nachrichten

Die Schriften der hl. Teresa von Los Andes

Die Schriften der hl. Teresa von Los Andes

Anlässlich des 100. Todestags der hl. Teresa von Los Andes hat die Kommunität der Unbeschuhten Karmelitinnen des Heimatkloster der Heiligen deren vollständige Schriften in ihr Internet-Portal eingestellt. Dabei geht es um Briefe, Tagebucheinträge und literarische Kompositionen, durch die man einen Einblick in das Familien- und Klosterleben Teresas erhalten und ihre […]

+

Eine außergewöhnliche Frau: Teresa seit 50 Jahren Kirchenlehrerin

Eine außergewöhnliche Frau: Teresa seit 50 Jahren Kirchenlehrerin

Am kommenden 27. September jährt sich zum 50. Mal die Ernennung Teresas von Ávila zur Kirchenlehrerin. Aus diesem Grund haben die Diözese Ávila, der Teresianische Karmel und die Katholische Universität von Ávila in Zusammenarbeit mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt einen internationalen Kongress organisiert, der den Titel hat: „Eine außergewöhnliche Frau: […]

+

Andenken an P. Jerónimo Gracián

Andenken an P. Jerónimo Gracián

Die Real Academia de la Historia Española erinnerte im Juni an den 475. Geburtstag von P Jerónimo Gracián, geb. am 6.6.1545, indem sie in ihrem Internet-Portal den Artikel von P. José Vicente Rodríguez OCD über ihn veröffentlichte. http://dbe.rah.es/biografias/18443/jeronimo-gracian-dantisco Dieses Lexikon enthält viele Einträge, die sich auf den Teresianischen Karmel beziehen, […]

+

Neue Diakone

Neue Diakone

Im Konvent La Santa in Ávila fand am Samstag, 27. Juni, die Diakonweihe des aus Ávila stammenden Karmeliten Luis Carlos Munoz statt. Am gleichen Tag wurden im Libanon die Mitbrüder Marc und George aus dem Libanon und Jean und Zacharias aus Ägypten zu Diakonen geweiht. Aus Ägypten erfahren wir außerdem, […]

+

BENEDIKT XVI. ANGELUS Les Combes (Introd) – Aosta-Tal Sonntag, 16. Juli 2006

BENEDIKT XVI. ANGELUS Les Combes (Introd) – Aosta-Tal Sonntag, 16. Juli 2006

Durch eine glückliche Fügung fällt der heutige Sonntag auf den 16. Juli, den liturgischen Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel. An den Abhängen des Karmel, eines hohen Vorgebirges, das sich entlang der Ostküste des Mittelmeers genau auf der Höhe von Galiläa erstreckt, befinden sich zahlreiche natürliche Höhlen, die bevorzugte […]

+

Botschaft von Papst Johannes Paul II an den karmeliterorden (2001)

Botschaft von Papst Johannes Paul II an den karmeliterorden (2001)

Zwei Wahrheiten werden also im Skapulier offenbar: einmal der beständige Schutz der seligsten Jungfrau Maria nicht nur auf dem ganzen Lebensweg, sondern auch im Augenblick das Eingangs in die Fülle der ewigen Herrlichkeit; zum zweiten das Bewußtsein, daß ihre Verehrung nicht auf Gebete und Ehrenbezeigungen bei gewissen Anlässen zu beschränken […]

+

Umzug der Prager Karmelitinnen

Umzug der Prager Karmelitinnen

Nach vielen Überlegungen haben die Prager Karmelitínnen ihr historisches Kloster auf dem Hradschin verlassen und sind in das Dörfchen Drasty einige Kilometer außerhalb Prags gezogen. Der endgültige Umzug, dem mehr als 10 Jahre Suche nach einem geeigneten Platz vorausgegangen war, fand am 1. März 2020 statt, für den sie folgende […]

+

Heimgang von José Gómez-Menor Fuentes

Heimgang von José Gómez-Menor Fuentes

Am 16. Juni ist der toledaner Historiker und Priester José Gómez-Menor Fuentes im Alter von 91 Jahren gestorben. Als Autor zahlreicher Studien über die Abstammung des hl. Johannes vom Kreuz hat sich der Verstorbene als Historiker zu einem guten Teil Studien über den Teresianischen Karmel gewidmet. 2011 veröffentlichte er eine […]

+