Eine Briefmarke zu Ehren der hl. Teresa von Los Andes

Eine Briefmarke zu Ehren der hl. Teresa von Los Andes

Nach einer corona-bedingten Unterbrechung nimmt auch die Vatikanische Post ihren vollen Arbeitsrhythmus wieder auf und gibt am 23. Juni einige neue Briefmarken heraus, unter denen auch eine der hl. Teresa von Los Andes gewidmet ist. Anlass ist der 100. Todestag dieser Heiligen aus Chile, der am 12. April begangen wurde.

Wegen der Corona-Pandemie hat der Hl. Stuhl das ausgerufene Jubiläumsjahr auch verlängert.