Die Höheren Oberen in Afrika und Rom

Die Höheren Oberen in Afrika und Rom

Der für Afrika zuständige Definitor, P. Daniel Ehigie, leitete das schon traditionelle Treffen der Oberen der anglophonen Zone Afrikas, das dem Studium des vor kurzem gehaltenen Afrika-Kongresses und der Vorbereitung der bevorstehenden Kapitel gewidmet war. Die in Englisch verfasste Botschaft kann auf der Internetseite der Generalkurie eingesehen werden.

Weiterhin visitierte P. Daniel, wie berichtet, die Delegation Westafrika der Iberischen Provinz und hielt sich dabei besonders in den Ausbildungshäusern auf.

P. Johannes Gorantla hielt in unserem Internationalen Kolleg Pastoralvisitation, und begleitete einige Tage später P. General bei der Visitation der Spezialisierungskommunität, in der die Mitbrüder wohnen, die an verschiedenen Fakultäten Roms weiterführende Studien absolvieren. Seit einigen Jahren wohnen auch Nicht-Karmeliten in dieser Kommunität, die zum großen Teil am Teresianum studieren.