Nachrichten über Brüder Archivi - UNBESCHUHTE KARMELITEN

1 Juli 2021

Einweihung der Gedenkstätte für P. Jacques de Jésus

Am 2. Juni ist im Konvent Avon bei Paris eine Gedenkstätte zu Ehren von P. Jacques de Jesús eingeweiht worden. Der Tag begann mit einer von Bischof Nahmias von Meaux gefeierten Messe, an der auch unser P. General und Bischof Follo, dem Ständige...

+
1 Juli 2021

Theater zu Besuch in Gotarrendura

Das Wohnhaus der Familie Ahumada in Gotarrendura war ein beliebter Erholungsort für den Adel im 16, Jahrhundert. Dabei handelte es sich um die Mitgift von Beatriz de Ahumada, der  Mutter Teresas, die ihr Vater, Alosnso de Cepeda, durch den Erwer...

+
14 Juni 2021

Encuentro de la Federación de las Carmelitas de África francófona en el Centro Teresianum de Kinshasa (RDC)

Dieses Treffen fand vom 3. bis 20. Mai 2021 statt; es nahmen Schwestern aus 11 Klöstern aus sechs Ländern, die diese Föderation bilden, daran teil: Kamerun, Burundi, Demokratische Republik Kongo, Kongo Brazaville, Elfenbeinküste, Ruanda. Trotz...

+
7 Juni 2021

Heimgang von P. Domingo Ángel Fernández Mendiola OCD 1924-2021

Am 15. Mai haben wir die Nachricht vom Tod von P. Domingo Ángel Fernández Mendiola erhalten, der im Alter von 96 Jahre in Vitoria-Gasteiz, Spanien, gestorben ist. 1939 in Larerea ins Noviziat unseres Ordens eingetreten, promovierte er später in...

+
7 Juni 2021

Hundertster Geburtstag von P. Bonifacio Honings OCD

Geboren am 11. Mai 1921 in Sittard, Niederlande, lebt unser Mitbruder bis heute im Teresianum zu Rom, wo er sein Leben in der Lehre Gott geweiht hat, als Doktor in Moraltheologie, Professor am Teresianum, an der Päpstlichen Universität Urbaniana...

+
31 Mai 2021

Zweites Interprovinzielles Noviziat in Indien

Wie jedes Jahr, so hat auch heuer der interprovinzielle Rat in Indien ein zweites Noviziat von sieben Wochen zur Vorbereitung auf die Feierliche Profess organisiert. 25 Mitbrüder kamen aus diesem Grund nach Pushpadan, einem geistlichen Zentrum de...

+
31 Mai 2021

Therese von Lisieux bei der UNESCO

Am 16. April hat der Exekutivrat der UNESCO anlässlich des 150jährigen Geburtstags die Kandidatur Thereses von Lisieux für die Biennale 2022/2023 approbiert, was mit der Hundertjahrfeier ihrer Seligsprechung (29.4.1923) zusammenfällt. Präsent...

+
27 Mai 2021

Auszüge aus der Videobotschaft des Papstes zum Abschluss des Teresa-Kongresses in Ávila

Teresa von Jesus ist einzigartig, zuallererst, weil sie heilig ist. Ihre Gelehrigkeit gegenüber dem Geist vereint sie mit Christus, so dass sie „ganz und gar in großer Liebe zu Gott entflammt ist.“ In schönen Worten drückt sie ihre Erfahru...

+
26 Mai 2021

Ávila feiert das 50jährige Jubiläum der Ernennung Teresas zur Kirchenlehrerin

Vom 12. – 15. April fand in Ávila anlässlich des 50jährigen Jubiläums der Ernennung Teresas zur Kirchenlehrerin der Internationale Kongress „Teresa von Jesus. Eine außerordentliche Frau“ statt. Zur Eröffnung des Kongresses wurde ein Bo...

+
30 April 2021

Ernennung von zwei Mitgliedern unseres Ordens zu Konsultoren der Ordenskongregation

Am 12. März ist Schwester Elsa Campa, Priorin der Karmelitinnen von Alba und Villagarcía de Campos (Spanien) und Präsidentin der Föderation der Karmelitinnen, von Papst Franziskus zur Konsultorin der Ordenskongregation (CIVCSVA) ernannt worden...

+
30 April 2021

Auszeichnung für P. Teófanes Egido

Für seine sozial- und geisteswissenschaftlichen Studien hat P. Teófanes Egido den Preis der Region Kastilien-León für das Jahr 2020 erhalten. Geboren 1936 in Gajates, Salamanca, hat unser Mitbruder sein ganzes Leben dem Studium der Gesc...

+
16 April 2021

Die Reise des Papstes in den Irak und unser Orden in diesem Land

Im Jahre 2005 gehörten 4.000 Gläubige des Lateinischen Ritus zur Katholischen Kirche, das sind 0,6 % der Christen in diesem Land. Unser Orden kam 1623 in den Irak und ließ sich in Basrah nieder, 1721 wurde in Baghdad ein zweiter Konvent gegrün...

+
12 April 2021

Besuch des Hl. Vaters Franziskus im Irak. Ein Bericht unseres Erzbischofs Jean Sleiman

Der mehrmals verschobene, aber vom Papst unbedingt gewollte Besuch im Irak fand schließlich vom 5.-8. März statt, und galt von Anfang an als ein historisches Ereignis. Zum ersten Mal war ein Papst in den Irak gekommen, der aber vor allem den Mä...

+
12 April 2021

Die Flüchtlinge im Konvent zum hl. Elias in Bouar (Zentralafrikanische Republik)

Ein am 13. Januar 2021 misslungener Staatsstreich hat die Bevölkerung der Zentralafrikanische Republik erneut in Panik versetzt. 2.385 Menschen sind vor den aufständischen Rebellen geflüchtet und haben im Konvent zum hl. Elias Zuflucht gesucht,...

+
8 April 2021

Die Karmelitenkirche von Krakau zum Nationalheiligtum des hl. Josef erklärt

Am 19. März, dem Fest des hl. Josef, stand der Metropolitan-Erzbischof Marek Jędraszewski in der Kirche unseres Ordens dem Festgottesdienst vor und hat während der Feier das Dekret zur Erhebung der Karmelitenkirche in den Rang des Diözesanheil...

+