Nachrichten zur Ausbildung

Bernard Sesé gestorben

Bernard Sesé gestorben

Am 6. November ist in Paris der Lehrstuhlinhaber für spanische Literatur und französische Dichtung Barnard Sesé gestorben. Als Mitglied der Spanischen Königlichen Akademie in Frankeich seit 1996 hat er einen großen Teil seines Lebens dem Studium spanischer Dichter und Schriftsteller gewidmet, was ihm 1980 den ersten Peis der Stiftung Antonio […]

+

Karmelitiunnen im Teresianum

Karmelitiunnen im Teresianum

Die Päpstliche Fakultät und das Päpstliche Institut für Spiritualität Teresianum in Rom boten einer Gruppe von Karmelitinnen aus Italien vom 25. bis 28. Juni einen Fortbildungskurs an. Ein Teil der Schwestern hatte einen Online-Kurs des Teresianum über geistliche Theologie absolviert und hatte nun die Möglichkeit, durch direkte Begegnungen mit den […]

+

Jubiläumsbuch über das CITeS

Jubiläumsbuch über das CITeS

Am 14. Februar 2009 wurde das neue Gebäude des CITeS in Ávila eingeweiht, das in den ersten Jahren seit 1986 seine Tätigkeit zunächst im Geburtshaus Teresas, dem Konvent „La Santa“, durchgeführt hat. Zum zehnjährigen Bestehen am jetzigen Standort hat das CITeS ein schönes Gedenkbuch in Spanisch und Englisch herausgebracht. In […]

+

Aktualität des hl. Johannes vom Kreuz

Aktualität des hl. Johannes vom Kreuz

Außer dem Kongress über Johannes vom Kreuz im Teresianum, über den in dieser Nummer berichtet wird, gibt es weitere Ereignisse, die seine Aktualität beweisen. In Murcia fand vom 21. – 23. Mai ein interdisziplinäres Treffen statt, bei dem die beiden Patres José Vicente Rodríguez und Emilio Martínez Referate hielten. Dabei […]

+

Kongress über Johannes vom Kreuz im Teresianum

Kongress über Johannes vom Kreuz im Teresianum

Mit dem Titel „Gedächtnis und Hoffnung bei Johannes vom Kreuz“ fand von 9-10. Mai im Teresianum ein Kongress über Johannes vom Kreuz statt. Ziel war, im interdisziplinären Gespräch den Läuterungsprozess des Gedächtnisses mit Hilfe der theologalen Tugend der Hoffnung zu betrachten, ohne sich dabei auf das dritte Buch des Aufstiegs […]

+

Verbesserungen in der Aula Padre Silverio im Tersianum

Verbesserungen in der Aula Padre Silverio im Tersianum

Um den Studenten unserer Theologischen Fakultät bessere Dienste erweisen zu können, wurden in der Aula Padre Silverio Modernisierungen vorgenommen, womit die in der Aula Magna bereits durchgeführten weitergeführt wurden. So wurden alle Bänke herausgenommen und durch neue mit Steckdosen für PCs ersetzt, die Lautsprecher wurden verstärkt, ein Video-Projektor installiert, zwei […]

+

Die Zeitschrift ‘Teresianunm’ online

Die Zeitschrift ‘Teresianunm’ online

Wie wahrscheinlich bereits viele Leser wissen, ist es möglich, unsere Zeitschrift Teresianum online einzusehen, und zwar ab dem ersten Jahrgang mit dem Titel Ephemerides Carmeliticae bis zum Jahr 2014. Ermöglicht wird es durch Dialnet und den Katalog der Bibliothek der Fakultät, zu dem man über das Internetportal www.teresianum.net gelangt. Schon […]

+

Woche der Spiritualität im Teresianum

Woche der Spiritualität im Teresianum

Vom 10. – 14. März fand in der Päpstlichen Fakultät des Teresianum in Rom die traditionelle Woche der Spiritualität statt, dieses Jahr zum 60. Mal, mit einer bemerkenswerten Anzahl von Teilnehmern. Sie war dem Thema gewidmet: „Die Spiritualität der Freundschaft mit Gott und den Menschen. Ich habe euch Freunde genannt […]

+

Kongress über P. Francisco Palau

Kongress über P. Francisco Palau

Anlässlich des 30. Jahrestages der Seligsprechung von Francisco Paulau durch Papst Johannes Paul II. luden die beiden Kongregationen der Missionskarmelitinnen und der Teresianischen Missionskarmelitinnen in Zusammenarbeit mit der Päpstlichen Fakultät und dem Institut für Spiritualität des Tersianums in Rom für die Tage vom 26. bis 28. November zu einem Kongress […]

+