Nachrichten Nachrichten, Nachrichten von P. General, Nachrichten über Schwestern, Nachrichten über Brüder
4 Dezember 2023

Philippinen: Feier zum 100-jährigen Bestehen des Karmel

Die Gemeinschaften unseres Ordens auf den Philippinen danken dem Herrn für 100 Jahre Treue und Liebe. Alles begann in Jaro im November 1923, als Bischof James Paul McCloskey die Karmelitinnen von Vietnam bat, in der Diözese Jaro einen Karmel zu gründen, um für den Klerus und die Gläubigen zu beten.

Um die Gnaden dieser Hundertjahrfeier zu teilen, organisierten die Priester und Seminaristen der Erzdiözese zusammen mit unseren Schwestern und dem OCDS den Carmel@: Carmel Cares, ein Gesundheitssolidaritätsprogramm in zwei benachbarten Dörfern. Am 7. November haben Priester, Ordensleute, Seminaristen und verschiedene Chorgruppen der Erzdiözese Carmel@100 mit Konzert und Gebet vorgestellt in Anwesenheit unseres Ordensgenerals, P. Miguel Marquez Calle OCD, des Generaldefinitors für Ostasien-Ozeanien, P. Christianus Surinono OCD und Mitgliedern der Versammlung zur Feier des 100jährigen Jubiläums unserer Föderation, sowie von Freunden und Wohltätern des Karmel.

Am 9. November 2023 begann die Feier mit dem Gottesdienst unter dem Vorsitz des Apostolischen Nuntius, Erzbischof Charles John Brown, D.D. Unter den Konzelebranten waren der Erzbischof Jose Romeo Lazo, D.D. von Jaro, unser Ordensgeneral, sowie Pater Chris und mehrere Prälaten, darunter unser Erzbischof Rolando Tria-Tirona OCD, Pater Provinzial Rey Sotelo und alle Brüder der Provinz, der Klerus der Erzdiözese und mehrere Priester, die zu Besuch gekommen waren.

Unzählige Freunde des Karmel, fromme Gottesdienstbesucher und Pilger haben die Kathedrale bis auf den letzten Platz gefüllt.