Nachrichten Nachrichten aus den Missionen, Nachrichten, Nachrichten über Brüder
24 März 2022

La Obra Máxima – Ein Schritt in Richtung Internationalisierung

Seit der Gründung der Missionszeitschrift La Obra Máxima durch P. Juan Vicente Zengoitita OCD im Januar 1921 hat sie verschiedene Wandlungen durchgemacht. Dank der Zusammenarbeit vieler Karmeliten ist sie zur Stimme unserer Missionare geworden, die uns durch ihre Schriften und ihr Zeugnis von den Schwierigkeiten und Herausforderungen nicht nur in den Missionen, sondern im Leben des ganzen Ordens berichten.

Die Zeitschrift La Obra Máxima wurde von der Provinz Navarra in spanischer Sprache gegründet und ist deshalb nur Lesern zugänglich, die des Spanischen mächtig sind. Deshalb hat sich ihr Schriftleiter, P. Joan Korta, bemüht, sie auch in Englisch und Französisch herauszubringen. Nach mehrjährigen Vorbereitungen sind nun im Januar die beiden ersten Nummern auch in diesen Sprachen herausgekommen, so dass sie nun mehr Kommunitäten des Ordens zugänglich sind.

Es ist wichtig, dass der ganze Orden von diesem Projekt erfährt und es unterstützt, um auf diese Weise vom Leben und Zeugnis unserer Mitbrüder Kenntnis zu erhalten, die in den Missionsländern das Evangelium verkünden.

https://www.laobramaxima.es