Nachrichten Nachrichten Generalpostulation, Nachrichten, Nachrichten über Schwestern, Nachrichten über Brüder
6 Dezember 2021

Die UNESCO schließt sich dem 150jährigen Geburts-Jubiläum Thereses an

Die Glocken der Basilika von Lisieux haben die gute Nachricht verbreitet: Therese von Lisieux wurde in den Kalender 2022/2023 aufgenommen, dem sich auch die UNESCO anlässlich des 150jährigen Jubiläums der Geburt Thereses (1873-2023) anschließt.

Damit ist gesagt, dass Therese durch die Werte der UNESCO Kultur, Wissenschaft und Erziehung die Straßen für Christus öffnen kann. Das Generaldefinitorium hat sich in seinem Schlussdokument dafür ausgesprochen, dem Orden im Lauf der kommenden sechs Jahre die autobiographischen Schriften Thereses zur Lektüre vorzuschlagen.