Lesung unserer Konstitutionen

Lesung unserer Konstitutionen

Mit dem Versand der 12. Studienhilfe für die Relecture der Konstitutionen an die in den Zirkumskriptionen und Einrichtungen des Teresianischen Karmel verantwortlichen Mitbrüder Ende April 2018 nähern wir uns dem Ende des dafür vorgesehenen Programms, das das Generalkapitel im April 2015 in Ávila approbiert hat.

Die unter Vorsitz des Generalvikars P. Agustí Borrell arbeitende Kommission hat in den verschiedenen Studienhilfen Materialien angeboten, die diese Relecture erleichtern und zu einer systematischen Auswertung verhelfen sollen.

Neben der regelmäßigen Information von P. General und seinen Definitoren über den Fortgang der Arbeiten hat die Kommission im September des vergangenen Jahres den in Aricia zum Außerordentlichen Definiutorium versammelten Provinziälen bereits einige Eindrücke darüber mitgeteilt.

Unter dem Vorsitz ihres Präsidenten wird sich die Kommission Ende Juni wieder in Rom versammeln, und dann wieder Ende August, um dann P. General und dem Definitorium die endgültigen Ergebnisse ihrer Arbeit zu unterbreiten. Darüber wird der Orden genau informiert.

Wir ermutigen alle Oberen in den verschiedenen Zirkumskriptionen des Ordens den Fortgang dieser Relecture zu begleiten und die Mitbrüder anzuregen, die nach anstehenden Arbeiten zu erledigen und die Ergebnisse in die Generalkurie zu schicken.