Kongress über P. Francisco Palau

Kongress über P. Francisco Palau

Anlässlich des 30. Jahrestages der Seligsprechung von Francisco Paulau durch Papst Johannes Paul II. luden die beiden Kongregationen der Missionskarmelitinnen und der Teresianischen Missionskarmelitinnen in Zusammenarbeit mit der Päpstlichen Fakultät und dem Institut für Spiritualität des Tersianums in Rom für die Tage vom 26. bis 28. November zu einem Kongress über ihren Gründer ein. Dabei wurde über historische und biographische Themen referiert aber auch darüber, wie er als Exklaustrierter das Teresianische Charisma und die diversen Themen seiner Spiritualität und das theologisch-mystische Vermächtnis des Karmel in Kirche und Orden seiner Zeit gelebt hat. Der Kongress endete mit einem Dank, aber auch mit einem Gebet um die baldige Heiligsprechung unseres Mitbruders P. Francisco de Jesús, María y José (Palau y Quer).