IV. Versammlung des OCDS der Cicla Sur

IV. Versammlung des OCDS der Cicla Sur

Vom 19. – 22. September trafen sich im Haus der argentinischen Bischofskonferenz El Cenáculo, Ciudad de Pilar, unter der Begleitung einiger Patres des Ordens  ca. 80 Mitglieder des OCDS aus Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Paraguay und Uruguay, die sog. CICLA Sur–Länder, um einige Tage der Fortbildung und Gemeinschaft zu verbringen.

Das Hauptthema waren die Konstitutionen des OCDS, dem einige Vorträge und Gruppenarbeit gewidmet waren. Aus Rom war der Generaldelegat für den OCDS, P. Alzinir Debastiani, gekommen. Auf dem Programm stand auch der Besuch des nahegelegenen marianischen Nationalheiligtums Unserer Lieben Frau von Luján.