Heimgang von Edwin Diniz OCD

Heimgang von Edwin Diniz OCD

In der Osteroktav verstarb am 25. April zu Bambolim (Goa, Indien) P. Edwin Aleluia Aleixo Diniz, Doktor der Theologie und Lizenziat der Hl. Schrift, emeritierter Professor am Teresianum in Rom. Geboren am 8. April 1944 in Merces (Goa), legte er am 19. März 1965 Profess ab und wurde am 9. April 1972 zum Priester geweiht. Er starb im Alter von 75 Jahren, 54 davon als Karmelit und 47 als Priester. Wir erinnern uns voll Dankbarkeit an ihn; sein Leben war ein Geschenk für den Orden und die Kirche, insbesondere wegen seines Beitrags für die Päpstliche Fakultät Teresianum. Empfehlen wir ihn der Göttlichen Barmherzigkeit, damit er sich für immer der himmlischen Seligkeit erfreuen möge.