Hauptversammlung der CICLA Santo Domingo vom 11.-17. November 2018

Hauptversammlung der CICLA Santo Domingo vom 11.-17. November 2018

Nach Abschluss der ALACAR, zu der alle drei Jahre die Familia Carmelitana (OCD und OCarm) in Lateinamerika zusammenkommt, fand die Hauptversammlung der CICLA statt, ein Treffen der 12 Höheren Oberen unseres Ordens in Lateinamerika. An diesem Treffen vom 11.-17. November im Ausbildungskonvent in Santo Domingo hat auch P. General teilgenommen.

Es fand ein Austausch über die Situation der Zirkumskriptionen statt, wobei auf die Anfangsausbildung besonders Wert gelegt wurde, sowie auch auf die gemeinsamen Initiativen. Dabei wurde die Absicht bekräftigt, den eingeschlagenen Weg zu einer gemeinsamen Anfangsausbildung für die gesamte Region weiterzugehen. Es wurden Kurse für Ausbilder programmiert, die alle zwei Jahre stattfinden sollen, jährlich ein gemeinsames Zweites Noviziat, alle drei Jahre ein Kongress für Spiritualität, Regionaltreffen für Mitbrüder mit weniger als zehn Jahren Priesterweihe, alle drei Jahre Treffen von Schwestern und Brüdern, Treffen der Laien des Ordens und weitere Initiativen, die den Familiengeist fördern und das Kirchturmdenken überwinden sollen, das uns einschränkt und ärmer macht.

Wir danken P. General, dass er dabei war, da seine Anwesenheit unsere Verbindung mit dem Orden bestärkt, und er uns außerdem wertvolle Hinweise im Bereich der Anfangsausbildung gibt, die wir verwirklichen wollen.

(P. Francisco Javier Mena OCD)