Diakonweihe

Diakonweihe

Am 20. März wurden vier Studenten des Internationalen Kollegs von Bischof Zdenko Ivan Krizic OCD, Bischof von Gospic-Senj, Kroatien, in der Basilika San Pancrazio in Rom zu Diakonen geweiht. Es sind: Arockiaraja Visanthi (Prov. Tamil Nadu, Indien); Jose Andrianmamonjisoa (Kommissariat Madagaskar); Ranjit Xess (Prov. Südkerala, Indien) und Wilibrodus Roja (Kommissariat Indonesien). Bischof Zdenko war von 2003 bis 2009 Generalvikar des Ordens und später bis zu seiner Ernennung zum Bischof Rektor des Teresianum.

Nach der Feier durfte ein festliches Mahl nicht fehlen, das von den Studenten vorbereitet wurde und aus den Nationalgerichten ihrer Heimat bestand.

Wir bitten um das Gebet für sie, damit ihr Beispiel andere inspiriere, sich mit Leib und Seele der Nachfolge Christi im Teresianischen Karmel zum Dienst für die Kirche hinzugeben.