Nachrichten über Brüder

P. Silverio de Santa Teresa

P. Silverio de Santa Teresa

Am vergangenen 8. März waren es 140 Jahre, dass Silverio de Santa Teresa in Escóbadoa de Arriba (Burgos, Spanien) mit dem Namen Julián Gómez Fernández das Licht der Welt erblickt hat. Nach seinem Ordenseintritt 1895 in Larrea und dem Studium der Philosophie im Ordensseminar zu Burgos legte er zuerst seine […]

+

P. Saverio beim Hausfest des Teresianum

P. Saverio beim Hausfest des Teresianum

In seiner Zeit als Rektor des Teresianum hat P. Antoine-Marie Zacharie Igirukwayo vor einigen Jahren, jeweils am 12. März, dem Jahrestag der Heiligsprechung Teresas, ein eigenes „Hausfest“ für das Teresianum eingeführt. Am 396. Jahrestag dieser erhebenden Feier nahm P. General teil und eröffnete das Fest mit einer konzelebrierten Messe der […]

+

Relecture der Konstitutionen. Treffen des italiensichen Karmel

Relecture der Konstitutionen. Treffen des italiensichen Karmel

Vom 19. bis 21. Februar fand im Gästehaus des Konvents „Santa Maria Annunziata“ der Karmeliten der Provinz Neapel ein von der italienischen Oberenkonferenz (CISM-OCD) organisiertes Treffen für die Mitbrüder der italienischen Provinzen statt; darüber haben wir in unseren sozialen Netzwerken berichtet. Ziel des Treffens war der Austausch über die in […]

+

Johannes vom Kreuz in Ägypten

Johannes vom Kreuz in Ägypten

In der letzten Januarwoche hat P. Eduardo Sanz de Miguel, Mitglied der Iberischen Provinz, in der Kirche zur hl. Therese vom Kinde Jesus in Hdayekj Shubra, Kairo, Ägypten, eine Reihe von Vorträgen über Johannes vom Kreuz gehalten. Am Vormittag hat er den ägyptischen Mitbrüdern einen ganzen Kurs gehalten, unter Beisein […]

+

Neuer Generaldelegat OCD im Kloster Stella Maris

Neuer Generaldelegat OCD im Kloster Stella Maris

Am 13. Januar hat P. Attilio Ghisleri, bisher Generalökonom in der Generalkurie, nach dem Gesang des samstäglichen Salve Regina in der Kirche Stella Maris von seinem neuen Amt als Generaldelegat der Delegation Israel von seinem Amt Besitz ergriffen. Danach erwiesen ihm alle anwesenden Mitbrüder das Homagium für den gemeinsamen Weg […]

+

P. Eulogio Pacho verstorben

P. Eulogio Pacho verstorben

Am Nachmittag des 1. Februar ist in Burgos P. Eulogio Pacho Plovorinos, Eulogio de la Virgen del Carmen, verstorben. Geboren am 27. Juli 1926 in Calaveras de Arriba, León, legte er am 15. August 1942 seine Profess ab und wurde am 23. April 1950 zum Priester geweiht. Wir danken Gott […]

+

Bischof Adeodato Micallef verstorben

Bischof Adeodato Micallef verstorben

Am 3. Januar erreichte uns die traurige Nachricht, dass Bischof Adeodato Micallef – geboren am 17. Dezember 1928 in Birkirkara, Malta – gestorben ist. Am 15. August 1947 in den Orden eingetreten, legte er ein Jahr später als Adeodatus ab Assumptione Profess ab, machte am 15. Oktober 1951 feierliche Profess […]

+